Das Quartiersbildungszentrum (QBZ) Blockdiek

Das QBZ Blockdiek der Hans-Wendt-Stiftung ist seit über zehn Jahren damit betraut, die Bildungsvoraussetzungen im Ortsteil Blockdiek für Kinder von 0 bis 12 Jahren und deren Eltern zu verbessern – stets unter Berücksichtigung der Gegebenheiten des Ortsteils.

Bildung im Blick!

Unsere Ziele:

  • Stärkung niedrigschwelliger Beratung
  • Entwicklung, Einwerbung und Angebot von bildungsrelevanten Kursen und Veranstaltungen sowie
  • Vernetzung und Förderung von Kooperationen im Ortsteil und im Stadtteil Osterholz

Konkret!

Wir bieten:

  • Kurse und Beratung rund um Schwangerschaft und Kleinkind, Kooperationspartner sind Familienhebammen, Kursleitungen und das MütterzentrumBlockdiek
  • Beratung für Familien durch das Amt für Soziale Dienste
  • Elterntrainings durch Familienpädagogen der Hans-Wendt-Stiftung
  • Integrationskurse weiterer Anbieter
  • Soziale Gruppenarbeit für Kinder
  • Offene Angebote für Eltern und ihre Kinder, Vater-Kind-Kurse
  • Eine Übersicht der aktuellen Angebote finden Sie auch auf der Website Bildung in Blockdiek

Gemeinsam stark!

Netzwerk & Kooperationen

Veranstaltungs- und Beratungsräume des QBZ liegen auf dem Gelände der Ganztagsgrundschule Düsseldorfer Straße. Mit der Schule pflegt das QBZ eine enge Kooperation.

In Arbeitskreisen sowie der Projektgruppe QBZ hat die QBZ-Leitung die Aufgabe, soziale und bildungsrelevante Fragen aufzugreifen, zu bündeln und mit dem Netzwerk gemeinsame Lösungen zu erarbeiten. Das Netzwerk besteht aus Vertreter*innen aller mit Kindern und deren Eltern arbeitenden Einrichtungen und Initiativen im Ortsteil. Hierzu werden regelmäßig Arbeitskreise, Workshops und Planungstage durchgeführt.
Enge Kooperationspartner sind zudem die Senatorin für Bildung, das Sozialzentrum Hemelingen-Osterholz, der Beirat und das Ortsamt Osterholz.

Die QBZ-Leitung hat aktuell auch die Aufgabe, das Quartiersmanagement im flankierten WiN-Gebiet Blockdiek im Programm »Wohnen in Nachbarschaften« durchzuführen.

Aktuelle News zu unseren QBZs

Büro fürs Alwin-Lonke-Quartier

Die Hans-Wendt-Stiftung und die Vonovia Immobilienservice GmbH haben heute einen Untermietvertrag unterzeichnet. Damit verschafft das Wohnungsunternehmen unserem mit dem Quartiersmanagement

Babymassage in Huchting

Unser QBZ Robinsbalje bietet einen "Babymassage" Kurs an. Vom 04. Oktober bis 22. November findet dieser jeden Montag von 14.00

Impfaktion Alwin-Lonke-Quartier

Gestern, am 02. September, hat die zweitägige Impfaktion (Corona-Schutzimpfung) im Alwin-Lonke-Quartier begonnen. Unser Projektteam "5Q" hatte das Quartier und auch

Buntes Programm in Blockdiek

Eine aufregende und ereignisreiche Ferienwoche hatte das QBZ Blockdiek für Kitas, Kinder und Familien des Quartiers auf die Beine gestellt:

Kultur trifft Digital

Um digitale Superhelden drehte sich alles im Osterferien-Workshop „Kultur trifft Digital“ des QBZ Blockdiek. Interessierte Kinder einer zweiten Klasse (Kohorte)

DANKE an Die Bremer

Dank der Spende von Die Bremer Stadtreinigung von 50 Exemplaren des Kinderbuches „Natürlich nachhaltig“ können wir das Thema Umweltbildung in

Gemeinsam für Blockdiek

Gemeinsam für Blockdiek Verbund »Multilokales Quartierszentrum Blockdiek« gegründet Am Mittwoch, den 17. Februar 2021 kamen in der Aula der Grundschule

Eltern lernen von Eltern

Elterntraining in Blockdiek Unter dem Titel „ELVE – Eltern lernen von Eltern“ bietet das Team der Hans-Wendt Erziehungshilfen (Düsseldorfer Straße)

QBZ Robinsbalje

Bücherburg eingeschränkt wieder geöffnet Nach langer, Corona bedingter Pause hat nun unser Leseclub „Bücherburg“ wieder geöffnet, den das QBZ Robinsbalje

Kontakt und Ansprechpartner