Familiär, fröhlich und verlässlich

Sich ausprobieren, spielen, lernen und Spaß haben: dafür findet Ihr Kind bei den Vege-Kids reichlich Raum. Unsere Mitarbeiterinnen geben ihm über Strukturen und Rituale einen sicheren Rahmen, von dem aus es die Welt entdecken kann.

Kinderkrippe Vege-Kids

Familiär, fröhlich und verlässlich
KH VegeKids

In dieser Einrichtung der Hans-Wendt-Stiftung betreuen wir 16 Kinder aus dem Stadtteil Vegesack. Unsere Krippe besteht aus zwei Gruppen mit je 8 Kindern, im Alter von 1 bis 3 Jahren. Bei uns begegnen sich Menschen vieler Kulturen, die ihre ganz eigenen Lebens- und Lerngeschichten mitbringen. Durch unsere „familiäre“ Atmosphäre entsteht schnell eine intensive und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Familien.

Übrigens ist der Besuch einer Kinderkrippe eine gute Vorbereitung auf die anschließende Kindergartenzeit.

Das macht die Vege-Kids aus

  • Unterstützung der Familien in unterschiedlichen Lebensbereichen
  • Wir bieten Lösungen für individuelle Erziehungsfragen
  • Wir beziehen die Herkunft der Familien und das soziale Umfeld in unsere pädagogische Arbeit mit ein und arbeiten alltagsorientiert
  • Kooperation mit den Kitas in der unmittelbaren Nähe
  • Bei Sprachbarrieren gibt es Übersetzungsmöglichkeiten
  • Energiesparen und Klimaschutz in der Krippe (ener:kita)

Unsere Betreuungszeiten

                       08:00 – 12:00 Uhr (4 Stunden)

                       08:00 – 13:00 Uhr (5 Stunden)                       

Die 5 Stunden Plätze sind für die Kinder von Berufstätigen sowie für Familien vorgesehen, die eine entsprechende Bescheinigung vom Amt für soziale Dienste erhalten haben.

So melden Sie Ihr Kind im Kinderhaus Vege-Kids an

Wenn Sie uns persönlich kennenlernen möchten, besuchen Sie uns gerne am Tag der offenen Tür, immer im Januar. Das genaue Datum finden Sie unter Veranstaltungen.

Wenn Sie Ihr Kind in unserem Kinderhaus anmelden möchten, besuchen Sie bitte online die Seite des Bremer Kitaportal.  Dort wird Ihnen das weitere Vorgehen genau erklärt. Falls sie dennoch Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne – wir helfen Ihnen weiter.

Wenn wir Ihnen einen Platz anbieten können, werden Sie darüber im März informiert.

Aktuelle News der HWS-Kinderhäuser

Sommer, Sonne, Stiftungsfest!

An einem herrlich spätsommerlichen Samstagnachmittag feierten wir am 03. September unser Stiftungsfest. Viele Besucher*innen waren ins Grüne auf unser Gelände

Natur pur fürs KH

Vielfältige Aktionen erwartete die Kinder des Kinderhauses Am Lehester Deich im Rahmen ihrer Wald- und Wiesenwoche: Vom 16. bis 20.

Kinderhäuser: 11 Tonnen CO2

Im Rahmen des Kita-Klimaschutzprojekts „ener:kita“ haben die Energieberater von BEKS EnergieEffizienz GmbH und unsere Hans-Wendt gGmbH als Kitaträger am 27.

Holzpferd fürs KH Am

Unser Kinderhaus Am Lehester Deich freut sich über die Spende eines Holzpferds. Kurz vor Weihnachten übergab Gaby Riedel im Namen

Spuk im KH Purzelbaum!

Gruselige Gestalten, Zombies und Spinnen zogen am 02. November ins Kinderhaus Purzelbaum ein. Der Grund: Natürlich - Halloween! In der

Apfelbaum für das KH

Das Kinderhaus HOPPETOSSE freut sich über einen gespendeten Apfelbaum! Im Rahmen der Aktion „1.000 Apfelbäume für Kitas" des Tiefkühlspezialisten eismann

Grüne Themenwoche im KH

Rund um die Natur drehte sich alles in der Themenwoche unseres Kinderhauses Am Lehester Deich. In vielfältigen Experimentier-, Forschungs- und

Im Einsatz für die

Unser Kinderhaus Pulverberg entsandte Ende März eine kleine, aber hochmotivierte Truppe, um an der „Mission Orange“, den Aufräumtagen von Die

Starke Kita, starke Kinder!

Hilf mit! Werde Kita-Supporter*in

Wir möchten Ihre Kinder in unseren Kinderhäusern bestmöglich unterstützen und fördern! Dabei benötigen wir auch vieles, was nicht finanziert wird. Wir freuen uns daher immer über Spenden – ob ganz gezielt an das Kinderhaus Ihrer Wahl, oder allgemein um da zu helfen wo es gerade am dringendsten gebraucht wird. Die Kinderhäuser der Hans-Wendt gGmbH freuen sich über jede Unterstützung!