Hilfen zur Erziehung

Trainings

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht unserer Trainingsangebote.

Training sozialer Kompetenzen für Kinder

Trouble Streit Krawall - TSK
Training statt Trouble

Als pädagogische Fachkraft werden Sie täglich damit zu tun haben: Es gibt nicht nur ein Kind, das schwierig ist, sondern gleich mehrere in der Gruppe. Die Kinder sind aggressiv, unkonzentriert und impulsiv. Apathie und Ängste nehmen zu. Die betroffenen Kinder sind in ihren Lernmöglichkeiten eingeschränkt und scheitern oftmals an den Anforderungen des Alltags. Darunter leidet der Unterricht oder die engagierte Hortarbeit. Das wollen wir ändern.

Mit Hilfe eines zehnwöchigen Trainingsprogramms schulen wir die sozialen Fähigkeiten der Kinder und erarbeiten gemeinsam mit ihnen sozial verträgliche Handlungsstrategien.

Soziale Kompetenzen erwerben

Jeweils 90 Minuten lang üben wir mit den Kindern Ihrer Gruppe und helfen ihnen, sich in der Gruppe zurechtzufinden. Die Kinder lernen, sich angemessen selbst zu behaupten, sich einzufühlen und gemeinsam zu handeln. Sie lernen,
Gefühle auszudrücken und ihr Verhalten zu reflektieren.

Gemeinsame Schritte

Spielerisch werden die Kinder an ein sozial angemessenes Verhalten herangeführt, zum Beispiel in Rollenspielen. Sie lernen den Nutzen von Verhaltensregeln kennen, erleben Entspannungsmöglichkeiten und erwerben Techniken, mit denen sie sich selbst beobachten, kontrollieren und einschätzen können.

Rituale schaffen Sicherheit

Damit die Kinder Ihrer Gruppe sich im Trainingsprogramm zurecht finden und sich sicher fühlen, ist jede Einheit in immer wiederkehrende Phasen gegliedert – Einstiegsritual, Arbeits- und Entspannungsphasen, Abschluss-Ritual.

Unser Angebot

Das Training ist für Kinder in Schulen oder Hortgruppen im Alter von sechs bis 14 Jahren entwickelt und erprobt worden. In den einzelnen Gruppen sind jeweils 12 bis 25 Kinder. Sie können das Training auch unmittelbar für Ihre Arbeit nutzen, wenn Sie zum Beispiel als Co-TrainerIn teilnehmen.

Probleme lösen durch Soziales Training

Ein gutes Klima in Ihrer Klasse oder Ihrem Hort liegt uns am Herzen. Wir unterstützen die Kinder Ihrer Gruppe darin, das Zusammenleben konstruktiv zu gestalten, Respekt und Gemeinschaftssinn zu erfahren - eine wichtige Basis für ihr weiteres Leben.

Das Team

Zwei PädagogInnen mit Zusatzausbildung leiten eine Trainingsgruppe. Das Team wird von einer Psychologin gecoacht, der Trainingserfolg wird durch erprobte Instrumente erhoben.

Kontakt

Telefon: (0421) 2433 645
Telefax: (0421) 2433 630
E-Mail: achristof@hwst.de

Training der elterlichen Kompetenz

Gefördert durch die Aktion Mensch
Gefördert durch die Aktion Mensch

Fit für den Eltern-Job

Wie schnell passiert es, dass man im Familienalltag aus der Haut fährt, statt ruhig zu bleiben und gelassen zu reagieren. Mit jedem Entwicklungsschritt, den ein Kind macht, kommen auch neue Fragen auf die Eltern zu. Wir helfen Ihnen, die eigenen Fähigkeiten auszubauen und Freude an Ihrer Aufgabe zu finden, das eigene Kind auf seinem Lebensweg angemessen zu unterstützen.

Mit Trainingseinheiten zum Ziel

„Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.“ Das Sprichwort gilt auch für Sie als Mutter und Vater. Schritt für Schritt besprechen wir in einer kleinen Gruppe kniffelige Lebenssituationen rund um das Familienleben und finden Möglichkeiten, wie Sie als Eltern den Lebensweg der Kinder vom Kindergarten bis zur Ausbildung fördern können. Wenn Sie ein spezielles Anliegen oder ein besonderes Thema haben, ist auch dafür Platz.

Für jedes Alter eine eigene Gruppe

Jede Lebensphase Ihres Kindes stellt andere Aufgaben an Sie als Eltern. Wir stellen deshalb die Elterngruppen nach Möglichkeit passend zusammen. Eltern von Jugendlichen besuchen in jedem Fall eine eigene Gruppe.

Gemeinsam „Eltern-Sein“ üben

Zwei in Erziehungsfragen ausgebildete TrainerInnen begleiten Sie in einer Gruppe von sechs bis zwölf Müttern und Vätern. Acht Wochen lang treffen Sie sich. Sie nehmen spielerisch verschiedene Rollen ein und erproben Verhaltensweisen, die den Familienalltag unterstützen.

Ob das Erlernte auch zuhause funktioniert, das probieren Sie zwischen den Treffen aus. Welche Erfahrungen die TeilnehmerInnen mit der „Wochenaufgabe“ gemacht haben, darüber sprechen sie beim nächsten Gruppentreffen.

Kurze Wege und Kinderbetreuung

Sie brauchen nicht weit zu fahren, um zu uns zu kommen. Entweder trifft sich die Gruppe in Räumlichkeiten der Hans-Wendt-Stiftung oder in Räumen von Kooperationspartnern. Bei Bedarf werden Kleinkinder pädagogisch betreut.

Wir unterstützen Eltern

Das Wohlbefinden Ihrer Familie liegt uns am Herzen. Wir unterstützen Sie, Wege zu finden, Ihre Aufgabe als Mutter oder Vater mit Freude auszufüllen. Sie stärken damit Ihr Kind auf seinem Weg zu einer seelisch, geistig und sozial starken Persönlichkeit.

Kontakt

Telefon: (0421) 2433 645
Telefax: (0421) 2433 630
E-Mail: bkramer@hwst.de

FIT FOR LIFE

Trainieren, damit’s läuft

Sportler wissen: Regelmäßig trainieren macht stark. Bei FIT FOR LIFE trainierst du deine Stärken. Weil sie dir helfen, mit anderen klarzukommen - in der Schule, in der Freizeit, in der Familie, im Job. Denn auch da gibt’s Regeln, nach denen gespielt wird. Wie beim Sport. Wer sich an die Spielregeln hält, kommt weiter. Wer foult, kriegt die Rote Karte und ist raus. Und das kann ganz schön frustig sein, wenn man nicht mehr angesagt ist, nicht dazu gehört. Und sauer macht es auch, weil die anderen Spaß haben - und man selber guckt nur zu.

FIT FOR LIFE macht dich zum Mitspieler und zur Mitspielerin!

Bei uns hast du die Chance, zu zeigen, was in dir steckt. Du kannst dich ausprobieren und lernst eine Menge über dich. Zum Beispiel, dass du Probleme leichter lösen kannst. Du musst nur wissen, wie’s geht.

Hol raus, was in dir steckt

Die Schule geschmissen, kein Job, kein Geld? Kein Grund, zu sagen: ich kann nichts, bin nichts, darf nichts. Es steckt viel in dir. Zum Beispiel Wünsche, Fähigkeiten, Mut, Humor. Damit kannst du viel anfangen. Wenn du das nutzt, wirst du merken: Probleme sind keine Niederlage, und Draufhauen oder Stillhalten nicht die Lösung.

Bei FIT FOR LIFE hast du die Wahl: Es gibt einfachere Wege, um an dein Ziel zu kommen. Welcher der richtige für dich ist, kannst du in Ruhe austesten.

Bei FIT FOR LIFE lernst du, wie du es schaffst:

  •     dass Freunde, Eltern und Lehrer dir zuhören
  •     das zu sagen, was du denkst
  •     am Ball zu bleiben
  •     mit anderen auszukommen
  •     die Wut im Bauch loszuwerden
  •     gemeinsam mit anderen eine Sache durchzuziehen
  •     stark zu werden

24 x Spiel, Spaß und Spannung

Dein Team besteht aus bis zu acht Jugendlichen und dir. Ihr trefft euch einmal in der Woche für eineinhalb Stunden, insgesamt 24 Mal. Gemeinsam macht ihr euch fi t für die Zukunft - mit Sport, Rollenspiel und Videoarbeit, mit Musik, Pinsel und Computer.

Dein Trainer / deine Trainerin

Ein guter Trainer weiß, wie er das Beste aus seinem Schützling rausholt. Er beobachtet ihn, und wenn er seine Stärken kennt, motiviert er ihn, daran zu arbeiten. Genauso machen wir es auch. Wir werden dich unterstützen, wo wir können. Du kannst mit uns reden und streiten, uns um Rat fragen und um Hilfe bitten. Als TrainerInnen stehen wir immer an deiner Seite. Nutze deine Chance!

Kontakt

Anke Rehder
Telefon: (0421) 24336 - 19
Telefax: (0421) 24336 - 39
arehder@hwst.de

Adresse

Alle unsere Trainings finden hier statt:
Am Lehester Deich 17-21
28357 Bremen


Größere Kartenansicht