Ambulante Hilfe: Betreutes Wohnen für junge Straffällige

In Zukunft straffrei leben

Bislang ist so ziemlich alles schief gegangen was schief gehen konnte? Zuhause Trouble, die falschen Freunde, Drogen? Und dann straffällig geworden unsd sich im Stillen geschworen, dass das Leben anders aussehen muss?

Wie kann das gehen?

Sie können bis zu zwei Jahren unsere Hilfe in Anspruch nehmen:

  • Wir besprechen mit Ihnen Ihre alltäglichen Probleme.
  • Wir helfen Ihnen dabei, Schulden zu regulieren und mit Geld zu haushalten.
  • Wir suchen mit Ihnen eine Wohnung.
  • Wir begleiten Sie zu Institutionen und Behörden.
  • Wir erarbeiten gemeinsam eine berufliche Perspektive.
  • Wir vermitteln therapeutische Angebote und begleiten Sie dorthin.

Niemand wird abgelehnt

Unsere Hilfe bieten wir straffälligen Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 16 und 24 Jahren an. Wir wollen den Knast vermeiden oder die Haft verkürzen. Haben Sie schon verschiedene Angebote der Jugendhilfe erfolglos durchlaufen? Oder sind Sie sucht- oder drogenabhängig geworden? Auch dann sind wir für Sie da.

Worauf Sie zählen können

Sie entscheiden sich freiwillig dafür, von uns betreut zu werden. Wir nehmen Sie ernst, hören Ihnen zu und schauen auf Ihre Stärken und nicht auf die Schwächen. So können Sie Ihr Leben wieder selbst in die Hand nehmen. Sie entscheiden mit, welche Hilfe Sie wann von uns benötigen.

Ihr Team im Bremer Zentrum

Wir sind vier SozialpädagogInnen. Wir kennen uns gut aus in allen Fragen rund um Haft, Gesetze und Hilfen. Bis zu dreimal in der Woche besuchen wir Sie zu Hause. Oder Sie kommen zu uns ins Büro. Gemeinsam schaffen wir´s. Mit unserer Begleitung und Ihrem Willen ist eine Wiederinhaftierung selten.

Wir bieten eine Alternative zum Strafvollzug

Ihre Zukunft liegt uns am Herzen. Wir unterstützen Sie auf Ihrem Weg, wieder straffrei und selbstständig zu leben. Wir helfen Ihnen, an sich zu arbeiten und schwierige Situationen als Herausforderung zu sehen, Ihr Leben zu verändern.

Kontakt und weitere Infos

Neugierig geworden?

Einfach anrufen oder vorbei kommen oder einen Termin verabreden. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen.

Ambulante Hilfe

Faulenstr. 48-52
28195 Bremen
Telefon (0421) 79 42 212
Telefax (0421) 79 42 216
ambulantehilfe@hwst.de


Größere Kartenansicht