13.08.2018

Nacht der Sozialen Arbeit

Am Freitag Nachmittag (10. August 2018) war die Nacht der sozialen Arbeit auf dem Bremer Marktplatz.

Aus unserer Sicht hat sie leider bei weitem nicht die Aufmerksamkeit bekommen, die sie verdient hat.

Hans-Wendt war durch Katharina Blickle und Petra Fechner vertreten, die eine Jongliernummer auf der Bühne gemacht haben und damit dargestellt haben, mit wie vielen Aspekten, Personen und Aufgaben die soziale Arbeit im Alltag „jonglieren“ muss.

Und ganz nebenbei haben einige Mitarbeiter*innen und Besucher dabei auch die Anfänge im Jonglieren gelernt bzw. geübt 