Kinderhaus am Fleet: Neue Hans-Wendt Kita öffnet im Oktober ihre Türen

Die nunmehr siebte Kindertagesstätte der Hans-Wendt gGmH, das „Kinderhaus am Fleet“, wird nun voraussichtlich im Oktober eröffnet. Wie uns von der ausführenden Stelle für den Bau kurzfristig mitgeteilt wurde, kann der Betrieb des Kinderhauses nicht, wie ursprünglich vorgesehen, im August starten. Der Bau wird voraussichtlich im Oktober fertiggestellt, so dass die Eröffnung des Kinderhauses nun für Mitte Oktober geplant ist.

Das „Kinderhaus am Fleet“ wird Bestandteil des Mehrgenerationenhauses Bremen Schweizer Viertel. An der Graubündener Straße, im Herzen des sogenannten „Schweizer Viertels“ im Bremer Osten, realisiert die Bremer Heimstiftung mit verschiedenen Partnern ein Haus, das künftig allen Generationen offenstehen wird.

Ein Bestandteil des Mehrgenerationenhauses wird das neue Kinderhaus der Hans-Wendt gGmbH sein – mit insgesamt drei Elementargruppen (Betreuung von insgesamt 60 Kindern im Alter von drei bis sechs Jahren) und zwei Krippengruppen, in denen je 10 Kinder unter drei Jahren betreut werden. Der generationsübergreifende Ansatz wird auch das Konzept des Kinderhauses am Fleet prägen.

Das vierstöckige Gebäude mit großem Innenhof befindet sich auf einem ehemaligen Kirchengrundstück der Trinitatis-Gemeinde. Neben dem neuen Hans-Wendt Kinderhaus entstehen hier u.a. Wohnungen für Jung und Alt, eine Pflege-Wohngemeinschaft, eine ambulante Reha, eine Praxis für Sprachtherapie sowie eine Tagespflege für Senioren. Auch ein Offener Treff mit Café-Restaurant ist geplant.

„Das Konzept dieses Projekts hat uns rundum überzeugt! Wir freuen uns, mit unserem neuen Kinderhaus Teil des Mehrgenerationenhauses zu werden. Durch gemeinsame Veranstaltungen und Kooperationen möchten wir den Austausch der Generationen und den Kontakt von Kindern und Senioren fördern“, betont Jörg Angerstein, Geschäftsführer der Hans-Wendt gGmbH.

Für staatlich anerkannte Erzieher*innen besteht momentan noch die Möglichkeit sich zu bewerben und als Fachkraft das Team des neuen Kinderhauses zu verstärken (www.hans-wendt.de/jobs/offene-stellen/).

Über das Anmeldeformular können Sie Ihr Kind in dem neuen Kinderhaus anmelden. Senden Sie dies bitte ausgefüllt und unterzeichnet an Anne Christof, entweder

per Mail:        achristof@hwst.de oder

per Post:        Hans-Wendt Stiftung, z.H. Anne Christof
                     Am Lehester Deich 17-19
                     28357 Bremen.

Vorbehaltlich des Betriebsbeginns am 15.10.2020 erfolgt dann die endgültige Aufnahme Ihres Kindes.