Ein voller Erfolg! Sommerfest am 10.08.

Das erste Nachbarschafts-Sommerfest der Kinder- und Jugendfarm und des Haus der Familie Borgfeld war ein voller Erfolg.                                                         

Rund 200 Menschen kamen am Samstag, den 10.8. zum Gelände am Lehester Deich und nutzen die Zeit zwischen den Regenschauern ausgiebig für Kaffee und Kuchen, den Bau von Nisthilfen für Wildbienen und das Ponyreiten auf Tinker und Nano. Wasserspiele luden zu ausgelassenem Toben ein und beim Kinderschminken verwandelten sich viele Nachbarskinder in geheimnisvolle Phantasiewesen.

Ein weiteres Highlight war die große Hüpfburg, die das ganze Fest über ein großer Anziehungspunkt war.

Auch kulinarisch bot das Fest einiges: neben Kaffee und Kuchen gab es gebackene Waffeln und wer eher etwas Herzhaftes bevorzugte, konnte zwischen Börek, Burgern, und Rinder-, Geflügel- und Sojabratwürstchen von Höfen aus der Region wählen.